Vernetzungstreffen 2012: "Gerechtigkeit üben"

 

Als Christen sind wir dazu herausgefordert, „Gerechtigkeit zu üben“. Schnell geraten wir dabei in das Spannungsfeld zwischen hohen Idealen und unseren eigenen Möglichkeiten und Grenzen. Wie gehen wir damit um?

Bildquelle: 19/5 / photocase.com

Mit dieser Fragestellung wollen wir uns beim deutschlandweiten Micha-Vernetzungstreffen vom 20. bis 22. April 2012 beschäftigen. Bei Referaten, Workshops und Zeiten zum Austausch wollen wir gemeinsam überlegen, wie das praktische Üben von Gerechtigkeit aussehen kann. Und wir wollen das „Üben“ ganz wörtlich nehmen. Denn wir sind Lernende, machen Fehler und bleiben in unserem Handeln unperfekt. Herzlich willkommen alle, die sich angesprochen fühlen und sich mit anderen vernetzen wollen, die sich bereits im Rahmen der Micha-Initiative gegen weltweite Armut engagieren oder engagieren möchten.

 

Zu Gast sind wir 2012 im Jugendgästehaus der „Offensive Junger Christen“ (OJC) in Reichelsheim/Odenwald.

 

Auch dieses Mal haben wir tolle ReferentInnen dabei:

 

  • Dr. Joel Edwards, Direktor der internationalen Micha-Initiative (London)

  • Elisa Padilla, Direktorin der Kairos-Stiftung (Buenos Aires)

  • Markus Meinzer, tax justice network (Marburg)

 

Hier gibt es die Flyer zum Herunterladen, Vervielfältigen und Verteilen:

 

 

 

Kompakt-Infos:

 

Ort: Jugendgästehaus der "Offensive Junger Christen" (OJC), Bismarckstr. 8, 64385 Reichelsheim/Odw, Tel.: 06164/55395, www.ojc.de, Karte auf Google

Beginn: Freitag, 20. April 2012, 18:00 Uhr

Ende: Sonntag 22. April 2012, 14:00 Uhr

Preis/Unterkunft: Die Unterbringung erfolgt in einfachen Unterkünften (Mehrbettzimmer und Matratzenlager). Wer sich sich selbst eine Unterkunft suchen möchte, findet hier ein paar Ideen.

  • Preis mit Unterkunft: 50 € (ermäßigt 40 €)
  • Preis ohne Unterkunft: 40 € (ermäßigt 30 €)

eed-förderung



Anmeldung:


Bitte bis zum 20. März 2012 anmelden - über das Online-Formular (siehe unten) oder das schriftlich ausgefüllte Formular an das Micha-Büro. Die Anmeldung ist erst abgeschlossen, wenn der Tagungsbeitrag auf folgendes Konto überwiesen wurde:

Deutsche Evangelische Allianz
Evangelische Kreditgenossenschaft
Konto-Nr. 416 800
BLZ 520 604 10
Verwendungszweck: <Name des Teilnehmenden>, Micha-Vernetzungstreffen 2012.