Noch bis 7. November: Mit den fair.liebt.transparent. Postkarten EU-Abgeordnete um mehr Transparenz bitten


Während der Aktionswoche fair.liebt.transparent. haben sich deutschlandweit Christen für mehr Transparenz im Rohstoffhandel engagiert - als leidenschaftliche Beter, als kritische Konsumenten und als engagierte Bürger. Auch nach der Aktionswoche ist es möglich, sich für Transparenz einzusetzen.

Experten-Diskussion bei Aktionswochen-Finale: Der Rohstoffhandel braucht mehr Transparenz


Am 14. Oktober ging mit einer Podiumsdiskussion und einem Abschlussgottesdienst in Hamburg die Aktionswoche „fair.liebt.transparent.“ der Micha-Initiative Deutschland zu Ende. Dazu lud die Initiative gemeinsam mit dem Gemeindenetzwerk „Gemeinsam für Hamburg“ in das neu eröffnete Ökumenische Forum HafenCity ein.

Micha-Aktionswoche: Was hat mein Handy mit dem Krieg zu tun?


(Leipzig, 18.07.2012) Was hat mein Handy damit zu tun, dass im Osten der Demokratischen Republik Kongo Gewalt und Korruption zur Tagesordnung gehören? Die Micha-Initiative lädt Gemeinden und christliche Gruppen dazu ein, sich vom 7. bis 14. Oktober 2012 in der Aktionswoche „fair.liebt.transparent.“ mit dieser Frage auseinanderzusetzen.

Tagung „Teilen ist Leben“ motiviert zum Handeln für den Nächsten

 

(Schwäbisch Gmünd, 18.07.2012) Armut, Glaube, Gerechtigkeit - mit diesen Schlagworten lädt die Konferenz „Teilen ist Leben“ einzelne Christen und ganze Gemeinden ein, Gottes Liebe hier und weltweit zu leben: aktiv zu werden für diejenigen, die bedürftig, ausgegrenzt oder vergessen sind. Wer sich bis zum 15. August anmeldet, zahlt einen ermäßigten Frühbucherpreis

Rückblick: Vernetzungstreffen 2012 "Gerechtigkeit üben"


Beim diesjährigen deutschlandweiten Vernetzungstreffen der Micha-Initiative kamen vom 20. bis 22. April 2012 über 70 interessierte und engagierte Christinnen und Christen aus Gemeinden und Lokalgruppen zusammen. Sie beschäftigten sich mit dem Spannungsfeld zwischen Anspruch und Realität eines Lebensstils für mehr Gerechtigkeit

Inhalt abgleichen