AUS AKTUELLEM ANLASS: ABSAGE DES VERNETZUNGSTREFFENS 2020

ABSAGE DES MICHA-VERNETZUNGSTREFFENS IM MAI 2020!

Wir hätte gedacht, dass unser solidarischer Einsatz in der Gesellschaft auf diese Weise gefragt sein wird: Statt uns in Berlin zu vernetzen und auf die Straßen zu gehen, gilt es nun zuhause zu bleiben.
Wir sagen hiermit mit großer Wehmut, aber nach reiflicher Überlegung,, das Vernetzungstreffen im Mai 2020 ab. Im Großen wie im Kleinen ist jetzt jeder Einzelne gefragt, sich durch frewillige Selbsteinschränkung und Besinnung solidarisch zu zeigen und die Gefährdesten der Gesellschaft zu schützen.

Der Micha-Sonntag 2019 und 2020

 

Titelgrafik Micha-Sonntag 2019

 

Der Micha-Sonntag 2019 und die Vorankündigung für 2020: Gemeinden sind Wertschöpfer!

Die Kampagne "Initiative Lieferkettengesetz"

 

 

Der große Kampagnenstart am 10. September 2019: Micha Deutschland ist Teil der Kamapagne "Initiative Lieferkettengesetz" und fordert gemeinsam mit zahlreichen anderen Organisationen ein Gesetz zur Rechenschaftspflicht für deutsche Unternehmen mit Auslandstätigkeit. Menschenrechte und Umweltstandards sollen verbindlich geachtet werden!

Aktuelle Politik: Offener Brief an die Bundesregierung zu Migration

Logos Brief BundesregierungOffener Brief an die Bundesregierung von Micha Deutschland und anderen Organisationen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Unsere Petition zum Klimagipfel 2017: Leitende der Kirchen in Deutschland unterzeichnen mit!

Gemeinsame Übergabe aller Unterschriften mit einer Gruppe von 60 Personen aus 14 verschiedenen Ländern bei der Weltklimakonferenz am 11.11.2017




Inhalt abgleichen